Exkursion zum Serverzentrum Telehouse

Am 06.12.21 war das Tutorium der Technischen Informatik im Rahmen der Berufsorientierungstage des Beruflichen Gymnasiums zu Gast bei der Firma Telehouse in Frankfurt. Das zum Japanischen Mutterkonzern KDDI Corporation gehörende Rechenzentrum ist 50.000m² groß und eines von über 60 Rechenzentren in Frankfurt. 

Weiterlesen...

Exkursion der 12FO4T zum Windpark Binselberg und zur Biogasanlage Semd

exkursion01

Am 02.November 2021 fand eine Exkursion zum Windpark Binselberg in Groß-Umstadt und zur Biogasanlage in Semd statt. Organisert wurde die Veranstaltung von den Lehrkräften Herrn Diehl und Frau Ernst-Jansen für die Klasse 12FO4T mit Schülerinnen und Schülern der Schwerpunkte Maschinenbau und Umwelt.

Zuerst stand die Besichtigung der Windkraftanlage auf dem Plan, welche von Herrn Häuser von der Entega begleitet wurde. Er vermittelte der Klasse wichtige Informationen über die Anlagen und deren Funktionsweisen, über Planungsvorgänge und vieles mehr. Natürlich beantwortete er auch ihre Fragen und ließ sie sogar einen Blick in das Innere eines Windrads werfen. Anschließend zeigte ihnen Herr Häuser einen Platz im nahgelegenen Wald, auf dem in den nächsten Jahren ein neuer Windpark enstehen soll.

exkursion02

Nach einem gemeinsamen, leckeren Mittagessen ging es weiter zur nächsten Besichtigung.

Die nächste Station war die Biogasanlage Semd. Hier bekam die Gruppe eine Führung von Herrn Hermann. Trotz des mittlerweile deutlich schlechteren Wetters hörte die Klasse aufmerksam zu und erfuhr einiges über die Abläufe und die Prozesse in der Biogasanlage. Auch Herr Hermann ging ausführlich auf die Fragen ein und gab den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften einiges an neuem Wissen mit.

Die Klasse war sehr zufrieden mit ihrem Ausflug und empfand diesen als lehrreich und interessant. In Zukunft soll eventuell die ein oder andere Exkursion folgen.

 

Informationen zum Schulbetrieb ab dem 25.11.2021

Die hessische Landesregierung hat aufgrund der aktuellen pandemischen Situation heute eine weitere Anpassung der Coronavirus-Schutzverordnung beschlossen, welche ab Donnerstag, den 25. November 2021, gilt.

Für den Schulbereich bedeutet dies Folgendes:
Ab Donnerstag den 25. November, gibt es eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Schulgebäude, auch während des Unterrichtes am Sitzplatz. Für die Testpflicht von Schülerinnen und Schülern, die weder geimpft noch genesen sind, ergeben sich keine Änderungen, d.h. in der Regel drei Testung pro Woche.

Kulturtage 2021

Plakat Kulturtage 2021 LGSUnsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums laden Sie herzlich zu den diesjährigen Kulturtagen ein, die aufgrund der Corona-Pandemie in kleinerem Rahmen als üblich stattfinden müssen. 
Aber wir freuen uns, dass wir Ihnen die Ergebnisse der Projektarbeit zum Drama „Die Räuber“ von Friedrich Schiller präsentieren können: Schauspiel mit Tanz, Video, „Klassik to go“ und einer Fotoausstellung 

Einlass ist am Freitag, 26. November 2021 und am
Samstag, 27. November 2021 jeweils ab 19:00 Uhr.  
Programmbeginn ist um 19:30 Uhr.

Achtung:
Aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens ist es unumgänglich die Veranstaltung "Kulturtage" unter 2G Regeln durchzuführen.
D.h. nur Geimpfte und Genesene erhalten Einlass!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 19. November 2021. per E-Mail  an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Trägermesse an der LGS: Einrichtungen und Träger der Kinder- und Jugendhilfe werben um Schüler*innen und Studierende des Fachbereichs Sozialpädagogik

Bild Trägermesse 2021Ende September fand an der Landrat- Gruber Schule im Fachbereich Sozialpädagogik zum vierten Mal in Folge eine Trägermesse statt, zu der die Einrichtung und Träger der Kinder- und Jugendhilfe aus dem Umkreis eingeladen wurden. 20 Träger und deren Einrichtungen aus der Region waren anwesend. Neben den Kommunen präsentierten auch große kirchliche Träger als auch kleine Vereine oder einzelne Einrichtungen die Qualität ihrer Einrichtungen und ihrer Arbeit und warben um potenzielle Fachkräfte.

Diese große Resonanz auf die Einladung zur Trägermesse ist angesichts des dramatischen Personalmangels nicht verwunderlich. Immer noch mangelt es in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe an der ausreichenden Anzahl von gut ausgebildetem und qualifiziertem Fachpersonal. Dies bestätigt erneut der kürzlich erschienene Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme und Fachkräfte-Radar der Bertelsmann Stiftung für Hessen.

Weiterlesen...

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Auszubildender für das Schuljahr 2022/23 klicken Sie bitte hier.

50jahrelgs logo

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten