„Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können“- 50 Jahre Landrat-Gruber-Schule

feier12Nach einer langer Planungsphase und großer Vorfreude war es am Freitag, den 14.10.22, endlich soweit: das 50. Schuljubiläum der Landrat-Gruber-Schule am Standort "auf der Leer" konnte gefeiert werden. Neben Hessens Kultusminister Alexander Lorz und Schuldezernent des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Herrn Köhler, durften u.a. zahlreiche Gäste aus der Politik und dem Schulwesen, sowie ein besonderer Ehrengast, der Sohn von Landrat Gruber, dem Gründer der Landrat-Gruber-Schule, begrüßt werden. Die akademische Feier bot neben einigen Reden auch ein buntes Unterhaltungsprogramm, an dem vor allem Schülerinnen und Schüler der Landrat-Gruber-Schule aktiv beteiligt waren. Demnach wurde die Veranstaltung durch musikalische Beiträge des Chors aus der Fachschule Sozialwesen begleitet, welcher die Gäste auf eine fünfzigjährige Reise durch die Musikgeschichte mitnahm. Es gab Tanzbeiträge sowie einen künstlerischen Einblick in die Theaterinszenierung der im November noch anstehenden Kulturtage „Shakespeare in Motion“, eine Veranstaltung an der LGS, die jedes Jahr komplett von den Schülerinnen und Schüler der 13. Klasse des beruflichen Gymnasiums geplant und getragen wird (Vorstellungen: 11. und 12. November 2022, 19:30 Uhr). Ein weiteres Highlight bot die kulinarische Versorgung im Anschluss an die Veranstaltung durch die Höhere-Berufsfachschule und die BzB-Klassen.

Weiterlesen...

Akademische Feier 50 Jahre LGS auf der Leer

lorz02Der sichtlich begeisterte Kultusminister, Herr Prof. Lorz, hält nicht nur eine lobende Rede über unsere Schule, sondern lässt sich auf ein Selfie mit den Gästen und unseren Clownsmoderator*innen aus der Fachschule für Sozialwesen ein. Eine akademische Feier mit Humor!

Weiterlesen...

Trägermesse im Fachbereich Sozialpädagogik an der LGS am 05.10.22

traeger01Am 05.10.2022 lud der Fachbereich Sozialpädagogik der Landrat-Gruber-Schule die Einrichtung und Träger der Kinder- und Jugendhilfe aus dem Umkreis zur jährlichen Trägermesse ein. 29 Träger und deren Einrichtungen aus der Region präsentierten sich den Studierenden und Schüler*innen mit ihrem Angebot. Neben den Kommunen waren sowohl große kirchliche Träger als auch kleine Vereine oder einzelne Einrichtungen vertreten, die mit der Qualität ihrer Einrichtungen und ihrer Arbeit überzeugen wollten, um potenzielle Fachkräfte anzuwerben.

Diese große Resonanz auf die Einladung zur Trägermesse ist angesichts des dramatischen Personalmangels nicht verwunderlich. Immer noch mangelt es in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe an der ausreichenden Anzahl von gut ausgebildetem und qualifiziertem Fachpersonal, wie das Fachkräfte-Radar der Bertelsmann Stiftung für Hessen zeigt.

Weiterlesen...

Großer Sportsfun-Teamday an der Landrat-Gruber-Schule Dieburg 

IMG 8155Anlässlich des Jubiläums der Landrat-Gruber-Schule (LGS) „50 Jahre auf der Leer" fand am Mittwoch, den 21. September, ein großer Sportsfun-Teamday statt.   

Gemeinsam mit der Sportjugend Hessen des Landessportbunds und den Arbeitsgruppen von Lehrkräfteteams, wurde an diesem Tag ein breites Bewegungs- und Betätigungsangebot für die Klassen aller Schulformen der Landrat-Gruber-Schule gegeben.  

Die Landrat-Gruber-Schule ist das einzige Berufliche Schulzentrum des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Derzeit besuchen über 2000 Schülerinnen und Schüler in Voll- und Teilzeit die Schule.  Sie besteht aus 12 Schulformen mit mehr als 10 Berufsfeldern mit sehr unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen und Schulabschluss- und Qualifizierungsmöglichkeiten vom Hauptschulabschluss bis zur Allgemeinen Hochschulreife sowie diverse weitere Berufsabschlüsse.

Weiterlesen...

Hessischer Floristenwettbewerb im Schloss Wolfsgarten

Strauß Carla WilhemDas "fürstliche Gartenfest" im Schloss Wolfsgarten in Langen zählt zu den renommiertesten Gartenveranstaltungen in Deutschland. Zu den bis zu 20.000 Gästen zählen Liebhaber von Pflanzen, Blumen und Gartenkultur.

In diesem besonderen Rahmen findet jährlich ein Hessischer Floristen-Wettbewerb für Ausbildende im 3. Lehrjahr statt. Dort messen sich Schülerinnen und Schüler aus hessischen Berufsschulen.

Wir freuen uns sehr, dass Carla Wilhelm [Gartencenter Blumen Müller, Fürth], Schülerin der Landrat-Gruber-Schule Dieburg [12 FL01], einen erfolgreichen 2. Platz mit ihren floristischen Werkstücken erreichen konnte.

Drei Wettbewerbsarbeiten mussten umgesetzt werden:

  • Strauß, als "Königsdisziplin" in der Floristik [45min. Arbeitszeit]
  • Pflanzung für einen Gartenliebhaber
  • Objektarbeit zum Gartenfest-Motto ‚Bonjour la France‘

Herzlichen Glückwunsch, Carla, zu dem tollen Erfolg und deinem Mut dich dieser Aufgabe zu stellen.

Ebenso gilt unser Dank dem Ausbildungsbetrieb Müller in Fürth für die Unterstützung.

Weiterlesen...

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Auszubildender für das Schuljahr 2023/24 klicken Sie bitte hier.

50jahrelgs logo

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten