Voller Erfolg: Kulturtage an der Landrat-Gruber-Schule in Dieburg Georg Büchners „Leonce und Lena“ aus verschiedenen Blickwinkeln gesehen

kulturtage2017bFast 100 Schülerinnen und Schüler stellten zwei Abende lang in der Landrat-Gruber-Schule ein tolles Kulturprogramm auf die Beine.
Die Schüler verwandelten ihre Klassenräume in eine Bühne, in Ausstellungsräume, in ein Kino und ein „Schlossgartencafé“.
Mehrere Monate lang hatte sich die Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums in verschiedenen Projektgruppen intensiv mit „Leonce und Lena“ von Georg Büchner auseinandergesetzt. Die eindrucksvollen und originellen Ergebnisse wurden am 29. und 30. September als Veranstaltungsabend präsentiert – beide Male ausverkauft. Dazu wurden vorher Kostüme genäht, Minidramen entwickelt und filmisch dargestellt, Trailer gedreht, Fotos geschossen und bearbeitet. Die Bühne musste entworfen, ein Café und Bistro eingerichtet werden. Es wurden Plakate, Eintrittskarten und Flyer gestaltet und Gäste eingeladen, eine Programmzeitung hergestellt, die über den Autor, das Stück und die Inszenierung an der Schule informiert.

Den ausführlichen Bericht und weitere Impessionen finden Sie auf der Seite: Kulturtage 2017

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-dieburg.de

Bililing webDSBmobile logo vertretungsplaene

 Logoleiste ESFcisco

logo erasmus

 moodle logo zugang

Termine

Weihnachtsbasar im Agrargebäude

28.11.18, Zeit: 10 bis 13 Uhr

3. Dezember 2018, Cafeteria und Atrium, 18:00 – 20:00 Uhr

Informationsveranstaltung zu den Schulformen:

  • -        Höhere Berufsfachschule
  • -        Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz
  • -        Berufliches Gymnasium
  • -        Fachoberschule

Weihnachtsfeier der LGS

13.12.2018

Elternsprechabend:

12.02.2019

Schriftliche Fachoberschule Abschlussprüfungen:

02.05.2019 - Deutsch

03.05.2019 - Englisch

06.05.2019 - Fachrichtung/Schwerpunkt

07.05.2019 - Mathematik

Ausbildungsinfotag 2019

10.05.2019 in der Zeit von 9.00-13.00

Pensionärsstammtisch

Der Pensionärsstammtisch findet seit Oktober 2017 immer am 3. Dienstag im Monat von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr im Lokal M22, ehemals Mainzer Hof, statt - ausgenommen sind die Ferien und die Monate, an denen das Kollegium feiert.