Digitales WIWAG-Planspiel der Landrat-Gruber-Schule in Dieburg konnte wieder stattfinden

wiwag2021aDas WIWAG-Planspiel der Kreisberufsschule Landrat-Gruber-Schule in Dieburg fand vom 06.12.2021 bis zum 08.12.2021 statt. WIWAG (Wirtschaftswochen AG) ist ein interdisziplinäres Planspiel, entwickelt von der Schweizer Schmidheiny Stiftung. Der Jahrgang des Beruflichen Gymnasiums der 13. Klasse hatte die einmalige Möglichkeit in die Rolle von Managerinnen und Managern zu schlüpfen. Die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse des Schwerpunktfaches “Wirtschaft & Verwaltung” wandten die erlernten Lerninhalte der letzten drei Jahre praktisch an. Hierzu übernahmen die Schülerinnen und Schüler einzelne Unternehmen im zehnten Geschäftsjahr. Als zentrales Konsumgut wählten die Schülerinnen und Schüler ein Parfüm. Dies implizierte die Entwicklung, Vermarktung und Produktion des Konsumguts, die Entwicklung einer Unternehmensphilosophie und zeitgleich die Definition von betriebswirtschaftlichen Firmenziele, die es zu erreichen galt.

wiwag 2021 cBegleitet wurde das Planspiel von einer von Schülerinnen und Schülern geführten Presse-Gruppe, unter der Leitung des freiberuflich tätigen Fotografen Andre Schösser. Ihre Aufgabe bestand darin, die Tätigkeiten der Unternehmen zu überwachen, zu analysieren und kritisch zu hinterfragen. Die einzelnen Berichte wurden modern und brandaktuell via Instagramkanal allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Um den Herausforderungen der sich dynamisch verändernden Arbeitswelt gerecht zu werden, wurden die Inhalte und Prozesse des Planspiels fast ausschließlich digital umgesetzt und den Schülerinnen und Schülern einen modernen Einblick in die Zusammenarbeit gewährt.

Die Unternehmen erhielten täglich die Auswirkungen ihrer Entscheidungen mitgeteilt. Oft kam dabei der ein oder andere Fehler ans Licht, den die Presse sofort thematisierte und veröffentlichte. Die verschiedenen Unternehmen sollten aufgrund der Ergebnisse ihre Entscheidungen analysieren und für das fiktive nächste Geschäftsjahr anpassen.

Eine zentrale Aufgabe bestand darin, ein Marketingkonzept auszuarbeiten, um das Produkt besser zu vermarkten. Dies gelang mit Hilfe selbstgestalteter Plakate und Werbespots sowie eines Marketing-Mixes. Nach den gespielten Geschäftsjahren wurde final eine fiktive Hauptversammlung durchgeführt, bei der die Unternehmen ihre Entwicklung vor den Aktionärinnen und Aktionären rechtfertigen und erklären mussten. Die Lehrerinnen und Lehrer, die Presse und die anderen stellten dabei kritische Fragen, sodass die/der ein/e oder andere Manager/in definitiv in Erklärungsnot kam.

wiwag 2021 dInsgesamt waren es drei intensive Arbeitstage voller spannender Erkenntnisse, welche die zuvor erlernten Kompetenzen vertieften und den Schülerinnen und Schülern einen unbezahlbaren Einblick in die Komplexität wirtschaftlicher Entscheidungen und Handlungen ermöglichte. Gesponsert wird das jährlich in der Oberstufe umgesetzte, kostenintensive Planspiel von der Joachim Herz Stiftung aus Hamburg.

 

wiwag 2021 f

wiwag 2021 e

 

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Auszubildender für das Schuljahr 2021/22 klicken Sie bitte hier.

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten