Team „Vorderer Odenwald“ gewinnt Weizencup der Agrarabteilung

Team Vorderer Odenwald mgDie angehenden Landwirtinnen und Landwirte im dritten Ausbildungsjahr konnten ihr Wissen zum Winterweizenanbau im Schuljahr 2019/2020 auf dem LLH-Versuchsfeld in Leeheim unter Beweis stellen.

Sie wählten geeignete Sorten, Aussaatstärken und Düngegaben, um am Ende eine möglichst hohe Marktleistung zu erzielen. Nach den Corona-Beschränkungen wurde die Entwicklung des Pflanzenbestandes mit aktuellen Fotos vom Versuchsfeld in den Klassenraum gebracht und dort die Entscheidungen zur weiteren Düngebemessung getroffen.

Auf dem trockenen Standort stachen ertraglich drei Gruppen mit den Sorten Rubisko, Chevignon und Luminon heraus. Das Gewinnerteam „Vorderer Odenwald“ setzte auf den B-Weizen Luminon, gedrillt mit 330 Körnern / m². Für die erste N-Gabe wählten sie ASS und düngten unter Anrechnung des Boden-Nmin-Gehalts auf 120 kg N / ha auf. Die zweite und dritte Gabe erfolgte mit KAS (40 und 60 kg N / ha).

Diese Strategie ging gut auf, auch wenn das Hektolitergewicht mit 76 kg nicht sehr hoch ausfiel. Die Gewinner freuen sich über Taschen und Jacken der RWZ Riedstadt und bedanken sich herzlich beim LLH!

Bildunterschrift: Team „Vorderer Odenwald“ mit Jan Sauerwein, Aron Braunwarth, Max Eisenhauer und Jonas Schneider.

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Berufsschüler für das Schuljahr 2021/22 klicken Sie bitte hier.

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten