BG Studienfahrt nach Andalusien vom 23. bis 28 Februar 2018

IMG 20180224 WA0028Der diesjährigen Studienfahrt nach Andalusien lag ein volles, kulturelles Programm zugrunde. Mehrere Ausflüge ermöglichten den Fahrtteilnehmern nicht nur einen Einblick in das alltägliche Leben in Spanien sondern auch in die kulturellen Ursprünge der stolzen Region Andalusien, welche auch als Wiege des spanischen Staates gilt.

Am zweiten Tag wurde eine kleine Zeitreise durch Granada unternommen. Im Mittelpunkt dieser Exkursion stand die Besichtigung der Alhambra und somit ein Einblick in die Herrschaftszeit der Mauren, welche von 711 bis 1492 andauerte. Besonders beeindruckend ist die handwerkliche Kunst in den ehrwürdigen Mauern der Nasridenpaläste. Weiterhin konnte auch das arabische Viertel zu Fuß erkundet werden. Gegen Abend stand dann das selbstständige Erkunden der Tapaskultur an, welche in dieser Form in Granada einzigartig ist.

20180225 185938In Malaga selbst besichtigten die SchülerInnen der LGS die Alcazaba, ebenfalls aus der Maurenzeit, das Castillo de Gibralfaro und die Markthalle. Eine Stadtrallye rundete diesen Einblick in das bunte Treiben der Stadt ab und sorgte zusätzlich für Kontakte mit den Einwohnern.

Auch der Blick auf Malaga ist nicht zu verachten. So konnte auf einer Katamaranfahrt in der Bucht vor der Stadt der Sonnenuntergang genossen werden. Ein wunderbarer Moment um die bereits gewonnenen Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Ein weiterer interessanter Ausflug wurde in Richtung Ronda unternommen. An erster Stelle stand die Besichtigung einer 200 Hektar großen Stierzucht für Stierkämpfe. Neben der alltäglichen Arbeit mit den Tieren wurde hier auch die Kultur der Stierkämpfe thematisiert und die SchülerInnen bekamen die Möglichkeit der kritischen Reflektion.

IMG 20180301 WA0002

Nach einem kurzen Stop in Ronda stand der Caminito del Rey auf dem Programm. Der ehemals „gefährlichste Wanderweg der Welt“ ist mittlerweile restauriert, unter Aufsicht und bedenkenlos begehbar. Der landschaftliche Reiz ist auch weiterhin unbestritten und die Tour bot eine erfrischende körperliche Betätigung.

Besonderes Glück hatten die LGS-SchülerInnen, da der letzte Abend der Studienfahrt auf den Vorabend des Dia de Andalucia fiel. Der Tag erinnert an das Referendum von 1980, in dem sich die Bevölkerung für den Autonomiestatus der Region Andalusien aussprach. Das ohnehin rege Treiben in der Stadt war an diesem Abend noch etwas intensiver.

Mit vielen tollen Momenten und Erinnerungen im Gepäck trat die Gruppe nach sechs Tagen wieder die Heimreise an.

Mit den Lehrern: Martin Beller, Benjamin Gilbert und Jonas Röhrig

IMG 20180226 WA0022

20180224 095246

20180227 153244

IMG 20180228 101721 124

20180224 095444

IMG 20180228 101721 126

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  berufl.schulen@lgs-dieburg.de

Bililing webDSBmobile logo vertretungsplaene

 Logoleiste ESFcisco

logo erasmus

 moodle logo zugang

Termine

Elternabend:

12.09.2018

Personalausflug:

20.09.2018

Kulturtage:

21./22.09.2018

Gesamtkonferenz:

31.10.2018

Elternsprechabend:

12.02.2019

Schriftliche Fachoberschule Abschlussprüfungen:

02.05.2019 - Deutsch

03.05.2019 - Englisch

06.05.2019 - Fachrichtung/Schwerpunkt

07.05.2019 - Mathematik

Ausbildungsinfotag 2019

10.05.2019 in der Zeit von 9.00-13.00

Pensionärsstammtisch

Der Pensionärsstammtisch findet seit Oktober 2017 immer am 3. Dienstag im Monat von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr im Lokal M22, ehemals Mainzer Hof, statt - ausgenommen sind die Ferien und die Monate, an denen das Kollegium feiert.