Bestens ausgestattet! Durch die Kooperation mit der Johanniter-Unfallhilfe erhält der LGS-Schulsanitätsdienst beste Unterstützung.

Übergabe Materialtasche Johanniter02Das Schuljahr 2017/18 beginnt für den LGS-Schulsanitätsdienst mit professioneller Unterstützung: Durch die Kooperationsvereinbarung mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Regionalverband Darmstadt-Dieburg, wird die kontinuierliche Aus- und Fortbildung der Schulsanitäter/-innen ermöglicht, kompetente Ansprechpartner/-innen, wie der Jugendleiter John-Michael Andreß, stehen zur Verfügung und für die materielle Ausrüstung ist gesorgt.


Neben der vorhandenen Grundausstattung, mit der bisher auch schon erfolgreich gearbeitet wurde, erhielten die Schulsanitäter/-innen am 31.8.2017 im Rahmen eines offiziellen Empfangs der Johanniter-Unfall-Hilfe lange ersehnte Ausrüstungsgegenstände, zum Beispiel Beatmungsbeutel, Blutdruckmanschette und Stethoskop.
Layla Rodenhäuser und Julia Jakob vertraten gemeinsam mit dem beratenden Lehrer Andreas Schneider die LGS bei dem Treffen .
Trotz extrem langem Schultag vor dem Event, hat sich der Einsatz gelohnt, wie Layla bestätigt: „Ich war beim Treffen von den Johannitern dabei und fand es sehr schön. Viele verschiedene Schulen und deren Schulsanitäter haben teilgenommen. Sie waren teilweise etwas jünger oder in unserem Alter, also zwischen 16 und 18. Alle waren sehr freundlich und haben uns als neue Schule gut aufgenommen. Die Johanniter berichteten über ihre Arbeit, wie die Zusammenarbeit mit den Schulen abläuft und wo sie Änderungen vorgenommen haben, um uns Schulen noch besser zu unterstützen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und ich denke auch, dass diese Kooperation das Beste für uns ist. Es wurde auch abgestimmt, ob es solche Treffen öfter geben sollte; die Mehrheit war dafür.“

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Berufsschüler für das Schuljahr 2021/22 klicken Sie bitte hier.

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten