Job und Karriere – als Lehrkraft an der Landrat-Gruber-Schule

In der Regel werden Einstellungen auf Planstelle zum jeweiligen Schuljahresbeginn realisiert.
Voraussetzung: 2. Staatsexamen

Langfristige Vertretungsverträge werden ebenfalls zum Schuljahresbeginn, aber auch zu anderen Zeiten abgeschlossen.
Voraussetzung: Einschlägiger Studienabschluss, möglichst 1./2. Staatsexamen, auch möglich für Studenten/innen höherer Semester; bei Fachpraxislehrkräften: mehrjährige Erfahrung, möglichst Meister/in, Techniker/in o.ä.

Aktueller Bedarf besteht in den Fächern:

  • Sport
  • Chemie
  • Mathematik
  • Metalltechnik

Grundsätzlich besteht immer Interesse an Personen, die eine kurzfristige Krankheitsvertretung übernehmen können.

Die Landrat-Gruber-Schule ist Ausbildungsschule für das Studienseminar an beruflichen Schulen in Darmstadt

Bei Interesse wenden Sie sich bitte ans Sekretariat der Landrat-Gruber-Schule unter der Telefonnummer 06071 9648 29 oder schicken Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!